Danke für 20000 Seitenaufrufe!!!

Junge, junge, junge…

Anfang Mai 2014 war es eine fixe Idee: soll ich anfangen zu bloggen…? Lohnt sich der Aufwand? Gibt es überhaupt Leute, die mein “Geschreibsel” lesen wollen, oder dümpelt das alles nur vor sich hin und ich mache es für mich…? Was solls, ich habe nichts zu verlieren, habe aber all meine Rezepte für mich zentral abgelegt, das war mein Gedanke hinter der bloggerei…
Also ran an die Sache und dank der Hilfe eines Freundes (tausend Dank Thomas 🙂 ) stand das Grundkonzept des Blogs binnen einer Stunde.

Innerhalb kürzester Zeit hatte ich schon 5000 Seitenaufrufe und ich war total aus dem Häuschen! Gestern Abend wurde dann aber meine persönliche Schallmauer durchbrochen!

20000 Seitenaufrufe in 7 Monaten

Für mich eine unfassbar große Zahl, für die ich Euch unglaublich dankbar bin! Es zeigt eindeutig, dass es keine so verkehrte Idee gewesen ist. Ohne die Resonanz auf meinen Blog wäre ich auch nie auf die Idee mit den Grillkursen gekommen. Aber die Art und Weise wie diese angenommen werden, macht mich stolz 🙂

Der größte Dank gehört aber meiner Familie und meinen Freunden, die mir immer zur Seite stehen und den nötigen Freiraum für mein Hobby geben. Außerdem danke ich Marco für mein geniales Logo, Jörn von Udenheim BBQ und Tim und Sebastian von der Sauerländer BBCrew, die mir immer mit Rat und Tat zur Seite stehen und mich permanent mit neuen Ideen anfixen. Jungs, ihr seid super!

Ich freue mich auf den nächsten Meilenstein, vielleicht schaffe ich ja echt eines Tages die 50000???

Bis bald,
Euer Sascha

No Comments

    *

    %d Bloggern gefällt das: