• Karamel Bonbons im Pizzateig

Caramel Chew Chews

Inspiriert durch den ein oder anderen Food-blog komme ich immer mal wieder auf bekloppte Ideen oder tolle Rezepte, die ich einfach mal ausprobieren muss. Vor ein paar Tagen habe ich ein Rezept mit Karamellbonbons gesehen, das ich ein bisschen abgewandelt habe und Euch heute vorstellen möchte.

Caramel Chew Chews

Die Caramel Chew Chews sind die absolute Geheimwaffe gegen leere Bäuche und Unterzucker ^^

Die Zutatenliste umfasst nur 3 Sachen und man braucht für die Zubereitung gerade mal 5 Minuten. Dadurch das man die Zutaten auf Vorrat kaufen kann, steht dem spontanen Genuss der kleinen Kalorienbomben eigentlich nichts im Wege 🙂

Für 20 Chew Chews benötigt ihr folgende Zutaten:

– 1 Tüte Werthers Echte Sahnetoffees
– 1 Pckg. fertiger Pizzateig
– eine halbe Tasse einer Zimt-/ Zuckermischung

Zuerst rollt ihr den Pizzateig aus und unterteilt diesen in Felder mit ca. 5cm x 5cm Größe.

IMG_5510
In jedes Feld legt ihr nun ein Sahnetoffee und schlagt die Seiten des Quadrates fest um, so dass eine feste und dichte Tasche entsteht.

IMG_5511 IMG_5514
Diese Taschen werden nun in der Zimt-/ Zuckermischung gewälzt, bis sie rundherum damit gepudert sind. Danach geht es bei ca.180°C für ca. 8-10min. in den indirekten Bereich eures Grills, oder ganz unsportlich in den Backofen.

IMG_5516
Wenn die Chew Chews dann schön braun sind und der Zucker ein wenig geschmolzen ist, nehmt ihr sie vom Grill und lasst sie kurz abkühlen, der Karamell ist jetzt flüssig und wahnsinnig heiß!

IMG_5518
Nach knapp 5min heißt es nur noch Mund auf und rein damit 🙂
Die Dinger sind einfach gigantisch lecker!

IMG_5521

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Eure Waage solltet ihr danach für 2-3 Tage meiden 😀

Viel Spaß beim Nachmachen!

Gruß,
Sascha

2 Comments

  • comment-avatar
    Tobias 26. Juni 2014 (8:37)

    wieder einmal was schnelles feines leckeres!
    Kommt auf die Liste und wird nachgebaut!
    DANKE

  • comment-avatar
    Martin 26. Juni 2014 (8:22)

    Ich persönlich bin ja nicht so für süßes, aber um mal Gästen was neues zu bieten ist das sicher ein Hit.

*

%d Bloggern gefällt das: