• Redmountain BBQ Pesto Rosso Schnecken in Scheiben Tellerbild

italienische Pesto Rosso Schnecken

Heute möchte ich Euch meine Interpretation der italienischen Pesto Rosso Schnecken vorstellen.
Mit dem Original, den Kulmbacher Schnecken, haben Danijel von Redstyle Cooking und Markus von 0815BBQ das Beef Battle bei Pro7 Maxx gewonnen und den Koch Dirk „Walde“ Müller in Grund und Boden gegrillt.
Ich habe das Rezept frei interpretiert und möchte Euch genau dies heute vorstellen!

 

 

Redmountain BBQ Pesto Rosso Schnecken Zutaten

Zutaten für 10 Pesto Rosso Schnecken

 

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Glas Pesto Rosso, z.B. Pesto Rustico von Barilla
  • 250g Hackfleisch
  • Gewürzmischung Eurer Wahl, z.B. Magic Dust
  • 200g gerebelter Mozzarella
  • Optional ein Pizzablech

 

Während ihr die Pesto Rosso Schnecken zubereitet, könnt ihr bereits euren Grill auf 200°C indirekte Hitze einregeln. Den Blätterteig ein paar Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit dieser etwas wärmer wird und beim Ausrollen nicht bricht.
Bevor wir mit der Zubereitung beginnen können, muss das Hackfleisch gewürzt werden. Hierbei habt ihr vollkommen freie Hand. Ihr könnt es mit frischen Kräutern würzen oder so wie ich, eine Trockenmarinade (einen Rub) nach Wahl verwenden. Ich habe heute den Klassiker Magic Dust verwendet, den ich Euch hier vor ein paar Wochen bereits vorgestellt habe. Wer diesen nicht selber mischen will, kann natürlich auch auf einen fertigen Rub ausweichen.

Wenn das Hackfleisch gewürzt ist, verstreicht ihr das Pesto Rosso auf dem Blätterteig und verteilt das gewürzte Hackfleisch darüber. Hierüber verteilt ihr nun einfach den gerebelten Mozzarella

Redmountain BBQ Pesto Rosso Schnecken Belag

 

und rollt den Blätterteig samt Füllung über die lange Seite auf, wobei ihr ihn gut festdrücken müsst, damit die Rolle beim Schneiden und Grillen nicht aufgeht. Um aus der Rolle Schnecken zu formen, schneidet ihr ca. 5cm breite Stücke ab und drückt diese flach, bevor sie bei 200°C auf den Grill wandern. Wer mag kann die Schnecken auf einem Pizzablech grillen, bzw. backen.
Wer keinen Grill benutzen möchte oder kann, kann die Pesto Rosso Schnecken natürlich auch im Backofen zubereiten.
Ich habe die Schnecken jedoch auf der zweiten Etage meines Saffire Keramikgrills gemacht, da ich so etwas mehr Oberhitze an die Schnecke bekomme.

 

Redmountain BBQ Pesto Rosso Schnecken in Scheiben geschnitten

 

Redmountain BBQ Pesto Rosso Schnecken in Scheiben Saffire silver Edition

Die Schnecken sind fertig, wenn der Blätterteig schön gebräunt sind und der Käse geschmolzen ist. Wer mag kann zu den Pesto Rosso Schnecken einen frischen Salat reichen.

Redmountain BBQ Pesto Rosso Schnecken in Scheiben Tellerbild

Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem heutigen Rezept und freue mich wie immer über Euer Feedback, ein Abonnement meines Newsletters und natürlich auch über ein „gefällt mir“ auf meiner Facebook Seite.

Viele Grüße und bis bald,
Euer Sascha

 

2 Comments

  • comment-avatar
    Tanjas Bunte Welt 17. Mai 2016 (8:07)

    Verführerischlecker und einfach hmmmein Stück davon bitte
    Liebe Grüße

    • comment-avatar
      Sascha 17. Mai 2016 (8:49)

      Guten Morgen Tanja,

      die Kids haben sich am nächsten Morgen noch über die Reste her gemacht, was wirklich sehr selten ist 🙂

      Viele Grüße,
      Sascha

*

%d Bloggern gefällt das: