Mediterrane Hähnchenschenkel in Tomatensosse

Vor einiger Zeit war ich auf einer Tagung und der ansässige Italiener hatte das Catering übernommen. Da ich keine Lust auf Pizza hatte, habe ich mir mal die in Tomatensoße geschmorten Hähnchenschenkel etwas näher angesehen und ich muss ehrlich gestehen, dass die mich umgehauen haben. Die Soße bestand nur aus einer Handvoll Zutaten und genau diese Einfachheit machte das Gericht zu etwas Besonderem.
Heute möchte ich meine Interpretation des Gerichtes mit Euch teilen und zeigen, dass auch einfache Gerichte so richtig lecker sein können.

Für die mediterranen Hähnchenschenkel brauchen wir die folgenden Zutaten:

  • 1-2 Hähnchenschenkel pro Person
  • je eine rote und eine gelbe Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • italienische Kräuter
  • ein paar Stengel Petersilie
  • 1L stückige Tomaten
  • etwas Sa Canova, oder anderes gutes Olivenöl
  • Pfeffer, Salz und etwas Zucker

Zu Beginn werden die Hähnchenschenkel unter fließendem Wasser abgespült und von der überschüssigen Haut befreit. Die Schenkel mit etwas Pfeffer und Salz würzen, dann beiseitelegen. Die Paprika putzen und in schmale Streifen schneiden, die beiden Zehen Knoblauch fein hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in schmale Ringe schneiden. Nun einen DutchOven über Kohlen stellen und gut aufheizen. Als Erstes die Hähnchenschenkel in etwas Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten, anschließend beiseitestellen. Dann die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprika im gleichen Öl anschmoren.

Redmountain BBQ Erkelenz mediterrane Hähnchenschenkel aus dem Dutch Oven Gemüse

Die Hähnchenschenkel auf dem Schmorgemüse platzieren und mit den stückigen Tomaten übergießen, bis sie vollständig bedeckt sind.
Um die Tomatensoße zu würzen, geben wir jetzt schon eine Prise Zucker, sowie Salz und Pfeffer hinzu.

Redmountain BBQ Erkelenz mediterrane Hähnchenschenkel aus dem Dutch Oven mit Tomatensoße

Die Petersilie hinzugeben und den Dutch Oven mit dem Deckel verschließen. Für die benötigte Oberhitze sorgen durchgeglühte Kohlen auf dem Deckel. Die Hähnchenschenkel werden nun bei rund 180°C für 45-50 Minuten gegart. Die genaue Brennstoffmenge hängt dabei natürlich von dem verwendeten Dutch Oven ab. Grundsätzlich hilft Euch dabei meine Faustregel:

Wenn es gemütlich blubbert, passt die Hitze 😉

Nach 45 Minuten solltet ihr einmal nachsehen, ob die Schenkel schon durch sind. Wer auf Nummer sichergehen will, lässt Sie noch ein paar Minuten länger schmoren. Durch die Tomatensoße trocknet das Fleisch nicht aus und die Soße wird noch etwas intensiver.

Die perfekte Beilage hierzu ist frisch gekochter Basmati Reis, obwohl Pasta natürlich authentischer wäre.

Redmountain BBQ Erkelenz mediterrane Hähnchenschenkel aus dem Dutch Oven Tellerbild

 

Durch das Schmoren bleibt das Fleisch saftig und die Tomatensoße schmeckt schön rund. Vor dem Servieren sollte die Soße bei Bedarf mit etwas weiterem Pfeffer und Salz abgeschmeckt werden. Fertig ist ein kleines Stück Italien. Die Italiener unter uns mögen mir verzeihen, wenn ich bei meiner Interpretation einen Fehler gemacht haben sollte 😉

Viele Grüße und bis bald,
Euer Sascha

3 Comments

  • comment-avatar
    Niko 19. Februar 2017 (19:57)

    Hallo Sascha ich habe heute das Mediterrane Hähnchenschenkel in Tomatensosse gemacht zu mittag meine kinder und die beiden Enkel Kinder waren da einfach Genial Danke

    • comment-avatar
      Sascha 20. Februar 2017 (4:00)

      Hey Niko,

      das klingt doch super 🙂
      Viele Grüße aus China,
      Sascha

  • comment-avatar
    Tanjas Bunte Welt 14. Februar 2017 (19:47)

    Gut das ich es erst jetzt lese Sascha. Habe Mittags schon lesen wollen mit leerem Magen, was ja bei dir nie ein guter Plan ist. Ständig bekomme ich Hunger bei deinen leckeren Sachen
    Liebe Grüße

*

%d Bloggern gefällt das: