• Redmountain BBQ Peace. Love and Barbecue von Mike Mills

Buchempfehlung: Peace, Love and Barbecue von Mike Mills

Seit ein paar Monaten habe ich eine neue Leidenschaft für mich entdeckt und zwar das Sammeln von originalen, amerikanischen Grillbüchern. Ein Buch aus dieser Reihe möchte ich Euch heute mal etwas genauer vorstellen:

Peace, Love an Barbecue, von Mike Mills

Natürlich gibt es auch eine riesige Anzahl von deutschsprachigen Grillbüchern, aber ich stehe total auf Bücher mit Geschichte. Hierbei meine ich jedoch nicht die Anekdoten und Lagerfeuer-Geschichten in den Büchern, sondern das, was das Buch bereits erlebt hat.
Die meisten meiner USA-Grillbücher sind ausrangierte Bücherei-Ausgaben. Oft sind diese in einen Schutzumschlag eingeschlagen, haben leichte Eselsohren oder sogar handschriftliche Notizen.
Beim Dutch Oven nennt man dies Patina, bei Barbecue Büchern nenne ich dies gerne ebenfalls so 🙂

Ein Grill und Barbecue Buch mit eigener Geschichte hat viel mehr zu bieten, als eine neue Ausgabe aus dem Buchhandel

Bei Romanen und Sachbüchern störe ich mich wirklich an jedem Makel und wenn ich ein Buch verleihe und es mit Knicken im Buchrücken oder gar Eselsohren zurückbekomme, kräuseln sich mir die Nackenhaare! Aber ein Grill und Barbecue Buch mit eigener Geschichte hat viel mehr hat viel mehr zu bieten, als eine neue Ausgabe aus dem Buchhandel. Es hat schon einen eigenen Geruch, wie ich finde und lässt der Fantasie viel Raum:
Wie vielen Barbecue Verrückten hat es schon zu einem grandiosen Grillabend mit Freunden oder der Familie verholfen, wie viele Grillfeste gerettet und wie viele Blogger inspiriert 😉

Redmountain BBQ Peace. Love and Barbecue von Mike Mills

Ein eben solches Buch ist  Peace, Love and Barbecue von Mike Mills.
Meine Ausgabe ist 2005 im Rodale Verlag erschienen und war, bis zur Reise in mein Bücherregal, im Verleih der „Greenwood Public Library“ Greenwood, Indiana. Die Ecken des Einbandes hatten wirklich schon etwas gelitten, aber wie bereits eben geschrieben, freue ich mich darüber mehr, als dass ich mich darüber ärgere.

Wenn man es sich dann mit dem Buch auf der Couch bequem macht, versinkt man sehr schnell im amerikanischen „way of life“ und bekommt sofort das Gefühl, beim Barbecue zwischen Mike, seiner Familie und Freunden zu sitzen.
Er kombiniert in seinem Buch Geschichten aus seiner Kindheit mit Einblicken in  seine Rezepte. Aber nicht nur er gibt sich die Ehre, sondern auch Größen wie zum Beispiel Miron Mixon.

Den Abschluss bildet dann noch eine nach Staaten sortiere Liste mit Barbecue Restaurants der vereinigten Staaten. Ich hatte leider noch nicht das Vergnügen in den USA gewesen zu sein, aber wenn ich endlich mal dazu komme, werde ich mit Sicherheit vorab einen Blick in dieses Buch werfen und den ein oder anderen Snack mit Hilfe  der Liste planen.

Mein Fazit:

Ich habe mittlerweile bestimmt 25 oder mehr Grill- und Barbecue Bücher, aber dieses hat für mich einen besonderen Stellenwert.
Es ist sehr schön geschrieben, nimmt einen bereits nach den ersten Zeilen mit ans Feuer und lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen.
Der Nachteil der amerikanischen Originalausgaben liegt jedoch auf der Hand: Sie sind nicht ins deutsche übersetzt 😉
Wer jedoch in der Schule etwas aufgepasst hat  kommt gut zurecht und für alles Andere gibt es gute Übersetzungs-tools 🙂

Wenn ihr Euch ebenfalls mal dem Charme eines Barbecue Buches mit Geschichte hingeben wollt, so kann ich Euch hier die diversen Online Plattformen, allen voran natürlich Amazon, ans Herz legen.
Meine Ausgabe von Peace, Love and Barbecue habe ich dort zum Preis von 6,89€ incl. Versand aus den USA bekommen.
Aktuell warte ich auch wieder auf ein paar Grill und Barbecue Bücher aus den USA. Wenn die Sucht einen einmal gepackt hat, ihr wisst schon… 😉

Wagt es doch auch einmal und gebt einem alten, ausgemusterten Buch eine zweite Chance, es hat viel mehr zu erzählen als man meint 🙂

Welche Schätzchen schlummern denn in Eurer Bibliothek, oder steht ihr eher auf neue Bücher? Welches ist Euer persönlicher Schatz? Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich würde mich sehr darüber freuen.

Viele Grüße und bis die Tage,
Euer Sascha

2 Comments

  • comment-avatar
    Tanjas Bunte Welt 26. April 2016 (8:45)

    Hallo Sascha,
    oh ich habe sooooo viele Kochbücher und auch Grillbücher. Darunter ist jedoch nur eines Englisch sprachig. Tu mir einfach bei manchen schwer, gerade die Mengenangaben. Ansonsten habe ich hier einen Tick. Ist ein Kochbuch im Sale und hat mindestens 2 Rezepte die ich machen muss, landet es bei mir zuhause gg
    Liebe Grüße
    Tanja

    • comment-avatar
      Sascha 26. April 2016 (8:49)

      Wir sollten eine Sucht-Selbsthilfegruppe gründen 🙂

      Liebe Grüße,
      Sascha

*

%d Bloggern gefällt das: