Redmountain BBQ Erkelenz roastet potatoes roestkartoffeln Header

Knusprige Röstkartoffeln vom Grill

Die Kartoffel ist laut diversen Studien die beliebteste Beilage in Deutschland. Ich würde das sofort unterschreiben, ist die Knolle doch tausendfach wandelbar. Gratiniert, frittiert, gekocht oder gebacken, es sind scheinbar keine Grenzen gesetzt. Bei ihrem Siegeszug macht die Kartoffel natürlich auch keinen Halt vor dem Grill und so möchte ich Euch heute mal eine Variation von knusprigen Röstkartoffeln vom Grill zeigen.

Für das Rezept verwende ich am liebsten Drillinge, da diese recht schnell fertig sind. Als Beilage für 4 Personen rechne ich mit rund 1kg Drillinge, alternativ kleine, normale Speisekartoffeln. Bevor wir diese aber zu leckeren Röstkartoffeln werden können, müssen wir sie erst einmal für 8-10 Minuten in Salzwasser vorkochen.

 

Und so machst auch Du knusprige Röstkartoffeln vom Grill

Während die Kartoffeln vorkochen, regeln wir den Grill auf 200°C ein und stellen eine feuerfeste Ofenform, etwas Olivenöl und Knoblauchzehen bereit. Die Kartoffeln nach der vorgegebenen Zeit abschütten und ohne Wasser im noch heißen Topf schwenken. Dadurch rauht ihr die Oberfläche der Kartoffeln etwas auf und das Öl lässt sie noch knuspriger werden! Diesen Tipp habe ich von meinem Lieblingskoch, Jamie Oliver (schöne Grüße nach London!).

Nun stellen wir die feuerfeste Ofenform in den indirekten Bereich des Grills und geben etwas Olivenöl in die Form, bis der Boden rund 2-3mm dick bedeckt ist. Das Öl sollte schön heiß sein, bevor die Kartoffeln nebeneinander in die Form gegeben werden und der Grill geschlossen wird.

Redmountain BBQ Erkelenz roastet potatoes roestkartoffeln im Saffire

 

Die Kartoffeln für rund 20 Minuten indirekt grillen, bis sie beginnen weich zu werden. An diesem Punkt sind die Kartoffeln fast fertig, aber genau jetzt werden sie von normalen Ofenkartoffeln zu knusprigen Röstkartoffeln Grill. Denn nun rücken wir Ihnen mit dem Kartoffelstampfer zu Leibe und pressen sie ordentlich in die Ofenform. Dabei dürfen die Kartoffeln ruhig aufplatzen, denn das macht sie nur besser!

Redmountain BBQ Erkelenz roastet potatoes roestkartoffeln andrücken

 

Wer mag kann nun noch weiteres Olivenöl hinzugeben, aber die Kartoffeln sollen nicht frittiert werden, also seid bitte etwas vorsichtig mit der Ölmenge. Um den Kartoffeln jetzt noch einen Kick zu verpassen, kann man sie an der Stelle noch mit ein paar Zellen Knoblauch, oder einem Rosmarinzweig aromatisieren, bevor sie weiter gegrillt werden.
Nach weiteren 20-25 Minuten sollten die Kartoffeln außen knusprig und innen weich sein. Noch ein bisschen Fleur de Sel drüber und die perfekten Röstkartoffeln sind geboren ^^

Redmountain BBQ Erkelenz roastet potatoes roestkartoffeln V1

Serviert mit einem schönen Stück Fleisch und etwas Salat habt ihr eine fantastische Beilage, die nicht nur Euch, sondern auch eure Freunde überzeugen wird. Die Röstkartoffeln können auch ohne Probleme im Backofen zubereitet werden, die Arbeitsschritte sind dabei identisch.

Ich hoffe Euch gefallen die Röstkartoffeln genauso gut wie uns und freue mich über euer Feedback.

Viele Grüße,
Euer Sascha