• Redmountain BBQ Tortilla Muffins mit Kartoffeln und Speck Header

Tortilla Muffins mit Kartoffeln und Speck

Vor ein paar Tagen gab es bei uns Spare Ribs und ich wollte unbedingt eine Beilage dazu machen. Da es nicht einfach nur ein schnöder Salat werden sollte, kam mir die Idee der Tortilla Muffins.
Für eine spanische Tortilla benötigt man nicht viele Zutaten. Sie ist schnell gemacht, total lecker und in der Form von Muffins auch eine tolle Alternative für ein kaltes oder warmes Buffett.

Die Zutaten

Für insgesamt 12 normale Muffinförmchen benötigt man die folgenden Zutaten:

  • 5 Eier
  • 50g feiner gewürfelter Speck
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 2 in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 200g Kartoffeln, in Würfel mit 5mm Kantenlänge geschnitten
  • 12 Muffinförmchen

 

Die Zubereitung

Die Tortilla Muffins könnt ihr sowohl im Backofen, als auch im Grill zubereiten. Eigentlich logisch, ihr seid ja hier bei Redmountain-BBQ und nicht bei Sascha´s Backofenblog ^^

Bevor die Küchlein gebacken werden, braten wir den gewürfelten Speck und die Zwiebelwürfel in ein wenig Öl an.

Redmountain BBQ Tortilla Muffins Zwiebeln und Speck

Wenn der Speck ausgelassen und die Zwiebeln leicht glasig sind, geben wir die geschnittenen Lauchzwiebeln hinzu und stellen die Hitze ab.
Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel mit 5-8mm Kantenlänge schneiden. Diese für 5 Minuten kochen und dann zum Abkühlen bei Seite stellen.
Die Eier aufschlagen und die Zwiebel-Speck Mischung, sowie die abgekühlten Kartoffelwürfel unterrühren. Das wars schon an beinahe an Vorbereitung!

Während ihr den Grill oder den Backofen auf 200°C vorheizt, füllt ihr die Masse bis circa 1cm unter den Rand des Förmchens ein.

Redmountain BBQ Tortilla Muffins Eimasse

Dies ist wichtig, da die Eimasse noch ein wenig aufgeht und sonst über den Rand der Muffinform läuft, was eine ziemliche Matscherei im Grill zur Folge hätte ^^

Nach gut 15 Minuten sind die Kartoffeln gar und die Eimasse ist gestockt. Zeit fürs Anrichten und ein Tellerbild 🙂

Redmountain BBQ Tortilla Muffins Zwiebeln und SpeckRedmountain BBQ Tortilla Muffins Tellerbild

 

Vielleicht sind die Tortilla Muffins ja der „Underdog“ auf eurer Party, denn Niemand wird damit rechnen wie saftig und herzhaft die kleinen Freunde sein können 🙂
Alternativ kann man die Masse auch in einer größeren, feuerfesten Ofenform garen und als Torte servieren.

Viel Spaß und guten Hunger,
Euer Sascha

3 Comments

  • comment-avatar
    Martin 30. September 2016 (0:20)

    Das ist eine wirklich gute Party Idee

    • comment-avatar
      Sascha 30. September 2016 (0:29)

      Vielen Dank, Martin.
      Unsere Kinder fanden sie auch so lecker, dass ich sie heute noch zum Abendbrot gemacht habe.
      Alles vorbereitet und kurz mit dem Hund raus, fertig waren sie 🙂

      Viele Grüße,
      Sascha

  • comment-avatar
    Tanjas Bunte Welt 27. September 2016 (12:13)

    Das geht einfach und Fux, perfekt
    Liebe Grüße

*

%d Bloggern gefällt das: