Wieso blogge ich…?

Tja, das ist eine recht gute Frage.
Noch vor einigen Monaten konnte ich mir dies so gar nicht vorstellen. Es gibt zahlreiche, ganz tolle Blogs, wer sollte da auch noch meinen Senf lesen wollen? Und über was sollte ich überhaupt schreiben? Ich wurde aber immer mal wieder nach meinen Rezepten gefragt und ob ich diese nicht aufschreiben könnte. Daher fing ich einfach irgendwann mal an und war erstaunt, wie viele Leute sich auf meine Seite verirrten.
Ich erhebe auf die wenigsten Rezepte Ansprüche, denn vieles davon ist in der BBQ- Szene weit verbreitet. Hier und da habe ich die Rezepte an meinen, bzw. unseren Geschmack angepasst oder komplett abgewandelt. Es gibt aber auch Rezepte, die ich vorher noch nirgends gesehen habe und bei denen ich mir einbilde, das sie meiner Feder entsprungen sind. Letzten Endes holen wir unsere Rezepte und Inspirationen doch alle aus Büchern, dem Internet oder grillen das irgendwann mal gegessene nach.
Hier gibt es nicht mein, dein oder unser Rezept, fühlt Euch frei die hier aufgeschriebenen Ideen abzuwandeln oder zu übernehmen, ganz so wie es Euch passt 🙂

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Spaß beim stöbern auf meinem Blog und freue mich, wenn ihr danach ein paar Ideen mehr zum Ausprobieren haben solltet.

Viele Grüße,
Euer Sascha

RMBBQ-Simpson

%d Bloggern gefällt das: