Go Back

Deep fried Cheese Steak Sandwich

Die Neuerfindung des Philadelphia Cheese Steak Sandwich in Form von frittierten Weizentortillas mit einer Füllung aus Steak, Provolone und Frühlingszwiebeln. Klingt nicht nur lecker, ist es auch :-)
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Burrito, Cheese Steak, Fingerfood, philadelphia cheese steak
Portionen: 4 Personen
Autor: Sascha
Cost: 10€

Equipment

  • Friteuse oder COBB Gas Premiere mit Wokeinsatz

Zutaten

  • 400 g Ribeye Steak
  • 10 Stück Weizentortillas Durchmesser 20cm
  • 250 g Provolone italienischer Hartkäse
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in feine Scheiben geschnitten
  • Pfeffer, Salz und Chiliflocken
  • Küchengarn

Anleitungen

  • Steak in 2-3mm dicke Scheiben schneiden und würfeln
  • Steakstreifen anbraten, dabei nicht würzen
  • Provolone in mundgerechte Stücke würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden
  • Alles miteinander vermischen und mit Pfeffer, Salz und Chili Flocken abschmecken
  • Weizentortillas mit je zwei Esslöffeln der Mischung füllen nach Anleitung aufrollen
  • Bei 170 - 180°C für ca. 2 Minuten frittieren