• Redmountain BBQ BBQBuddies Header

Blogger Grilltreffen

Am vergangenen Samstag habe ich mich mit einigen Blogger -Kollegen in unserem Garten getroffen und wir haben es mal gepflegt krachen lassen, #BBQBuddies eben 🙂

Ein gemeinsames Hobby verbindet, das hat bestimmt jeder schon im ein oder anderen Hobby genau so erlebt, aber ob die Chemie stimmt oder nicht, erfährt man oft erst beim ersten persönlichen Gespräch im “richtigen Leben”.

Bereits nach den ersten Minuten war eines sofort klar:
Hier stimmt nicht nur die Chemie, sondern auch der Anspruch und die Liebe die in den Blog gesteckt wird, ist die gleiche!
Aus diesem Grund wird dies auch nicht unser letztes Treffen sein und ich denke wir werden noch ein paar witzige Aktionen starten 🙂

Wer war denn alles dabei?

Am Samstag waren die folgenden Blogger dabei:

Eigentlich sollten Dennis von “vom Rost” und Marco von den “Gluthelden“, sowie Stefan von “Poggegrillt” auch dabei sein, diese mussten aber leider absagen. Ich behaupte jetzt einfach mal,  wir haben die drei mit diversen Gerichten würdig vertreten 🙂

Angefangen haben wir mit einem Txogitxu Entrecote, bevor wir zu einem kleinen Armpotroast übergegangen sind. Von diesem wirklich genialen Steak (knapp 40cm Länge und gute 2kg Gewicht!!) haben wir ein paar Abschnitte genommen und damit Flammkuchen aus dem Holzbackofen belegt.
Dann kam (nicht nur für mich) eines der absoluten Highlights des Tages, denn Thomas von BaconzumSteak hat uns mit einem wahnsinns Whiskey-Karamell-Kakao aus dem Dutch Oven versorgt.

Im Anschluss daran ging es mit genialen Chicken Wings, Wild-Burgern, Maminha vom Rodizio-Spieß, Chorizo, Reuben Sandwiches und genialen Nachtischen weiter.
Damit ihr auch ein bisschen was davon habt, kommen erstmal ein paar Bilder für Euch 🙂

Los ging es um 14 Uhr und gegen 22Uhr waren wir dann sowas von satt, dass selbst die niedrigen Temperaturen keinen mehr gestört haben 🙂

Spärer an dem Abend sind wir dann mit dem Vorsatz auseinander gegangen, dass wir uns definitiv wiedersehen müssen!
Wer schon einmal auf einem Offlinetreffen gewesen ist weiß, wie viel Spaß so ein Tag macht und das man danach für mindestens eine Woche den Gang auf die Waage vermeiden sollte, um keinen Schock zu bekommen 😀

Jungs, ich danke Euch an dieser Stelle für den Spaß den wir hatten und auch für die 3kg Zusatzgewicht, die ich seitdem mit mir herum schleppe. Jedes einzelne Gramm davon war sau lecker und schreit nach einer Wiederholung!!

Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht krumm, dass ich heute kein Rezept für euch habe und ihr schaut auch in der nächsten Woche wieder rein!

Liebe Grüße,
Euer Sascha

3 Comments

  • comment-avatar
    Tanjas Bunte Welt 8. Dezember 2015 (18:58)

    Hallo Sascha,

    ich habe schon die “Geräte” auf FB gesehen, also das Bild. Es macht immer wieder Spaß Leute die ebenfalls bloggen, zu treffen. Wenn dann die Chemie noch stimmt, dann muss man sich doch öfter treffen 😉
    LG
    Tanja

  • comment-avatar
    camillo 8. Dezember 2015 (9:24)

    schreit 100% nach Wiederholung 😉

*

%d Bloggern gefällt das: