• Redmountain-BB und die Charcoal Worker

Charcoal Worker, ich bin dabei!

Gutes tun kann so einfach sein! Meint man immer, sagt man immer, aber ist es wirklich so einfach?
Bedingt durch unsere #wurstfuerfrieda Aktion brauchte ich selber
die Hilfe von Anderen und
die Charcoal-Worker waren mit die Ersten, die spontan ihre Unterstützung unserer Sache angeboten haben.

Charcoal Worker? Wer oder was ist das?

Redmountain BBQ Charcoal Worker Logo
Zu Beginn waren die Charcoal Worker ein reiner Stammtisch von Grill und BBQ Freunden. Aus einer Schnapsidee und der Bewerbung bei einem Tim Mälzer Kochkurs wurde etwas Großes, was in der Form Niemand erwartet hat. Der Anfang der Charcoal Worker bestand aus einem Charity Grillen für 150 Obdachlose in Hannover, natürlich komplett kostenlos und durch die Hilfe von Sponsoren finanziell gedeckelt. Am Ende dieser Veranstaltung stand für das Organisations-Team fest, dass dies nicht die einzige Aktion bleiben darf und so wurde der Verein Charcoal Street BBQ e.V. gegründet.

Nach der Hilfe der Charcoal Worker stand für mich fest, dass ich auf jeden Fall meinen Beitrag leisten möchte! Der Verein ist in Hannover angesiedelt, was für mich nicht unbedingt ein Katzensprung ist. Aber auch ohne persönlich vor Ort zu sein, kann man helfen! Mit nur 18€ Mitgliedsbeitrag pro Jahr kann man die Gruppe unterstützen und helfen Gutes zu tun!

Das nächste Event der Charcoal Worker ist für den 05.12.2015 geplant und Hilfe ist gerne willkommen!

Mehr Infos rund um die Charcoal Worker bekommt ihr unter

www.charcoal-worker.de

 

Falls ich Euch überzeugen konnte und auch ihr helfen möchtet, findet ihr hier einen Mitgliedsantrag.

Vielleicht sehen wir uns mal auf einem Event der CW und helfen gemeinsam!

Liebe Grüße und bis Dienstag,
Euer Sascha

4 Comments

  • comment-avatar
    Horst 27. Oktober 2015 (10:54)

    Willkommen im 1 reinen BBQ Charity Verein in Deutschland.

    Ich freu mich riesig das ihr dabei seid 😉

    Lasst uns grosses bewirken.

    Keep our Fire burning

    Horst

  • comment-avatar
    Dennis 27. Oktober 2015 (8:18)

    Yay, bin auch am Start 🙂

  • comment-avatar
    Christian von Westwood BBQ 24. Oktober 2015 (10:22)

    Willkommen im Club. Bin auch dabei!

    • comment-avatar
      Sascha 24. Oktober 2015 (11:42)

      Das wir mit der BBQ Stene eine Menge bewirken können, haben wir ja Eindrucksvoll durch die Aktionen für Frieda bewiesen 🙂

      Ich bin schon seit 2 Monaten Mitglied, komme aber erst jetzt zu dem Artikel 😀

      LG,
      Sascha

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: