fbpx
  • Redmountain BBQ Erkelenz Grillkurse fried cheese Steak rolls COBB Premiere Gas Header

frittierte Cheese Steak Rolls

Ich weiß, frittierte Speisen sind nicht wirklich förderlich für die Figur, aber ein saftiges Steak, gepaart mit italienischem Provolone und einer Handvoll Frühlingszwiebeln, das kann man doch nur als Healthy Food bezeichnen, oder?

Wenn auch ihr Lust auf ein bisschen Soul Food habt, dann gebt Euch doch mal dem Genuss einer frittierten Cheese Steak Roll hin. Mit dem folgenden Rezept erreicht auch ihr den inneren Frieden ;-)

Leider war ich noch nie in den USA, aber wenn ich mal da bin, muss ich unbedingt ein Philadelphia Cheese Steak Sandwich essen gehen. Die Cheese Steak Sandwiches bestehen aus den gleichen Zutaten wie die Deep fried Cheese Steak Rolls und zählen zu den Klassikern in den USA. Also ganz ehrlich, da bekommt man doch schon beim Namen Appetit, oder…

Das braucht ihr für die Zubereitung

Zutaten für ca. 10 Cheese Steak Rolls:

  • ca. 400g Ribeye Steak
  • 10 Weizentortillas 20cm Durchmesser
  • 250g Provolone
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Pfeffer, Salz und Chili Flocken
  • bei Bedarf etwas Küchengarn
  • Frittierfett oder Öl
  • Fritteuse oder anderes geeignetes Gerät
    (ich verwende meinen COBB Gas Premiere dafür)
Redmountain BBQ Erkelenz Grillkurse fried cheese Steak rolls COBB Premiere Gas frittieren Ribeye schneiden
Für ein Cheese Steak das Ribeye Steak in ca. 2-3mm dicke, mundgerechte Scheiben schneiden

Durch den Fettanteil eignet sich ein Ribeye Steak perfekt für die Zubereitung als Cheese Steak Roll. Das Steak dazu in circa 2-3mm starke Scheiben runterschneiden und in mundgerechte Stücke zerteilen. Diese werden ohne Zugabe von Gewürzen scharf angebraten. Aufgrund des Fettgehaltes ist in der Regel keine Zugabe von weiterem Fett nötig.

Achtung! Die dünnen Streifen garen sehr schnell und es braucht nicht mehr als eine Minute pro Seite, bis sie fertig sind!

Wenn die Steakstreifen fertig sind, den Provolone in kleine Würfel, sowie die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und alles miteinander vermischen.

Redmountain BBQ Erkelenz Grillkurse fried cheese Steak rolls COBB Premiere Gas frittieren Provolone Käse
Provolone ist ein würziger, italienischer Hartkäse, der nicht so bröckelig wie Parmesan ist

Die Mischung mit Pfeffer, Salz und Chili Flocken würzen und beiseite stellen.

Produkte von Amazon.de

Die Cheese Steak Rolls füllen und frittieren

Für die Cheese Steak Rolls nehme ich Weizentortillas mit 20cm Durchmesser. Wenn ihr die Größe nicht bekommt, könnt ihr natürlich auch größere oder kleinere Tortillas nehmen. Je nach Größe der Tortillas variiert dann natürlich die Ausbeute des Rezepts und ihr solltet die Mengen anpassen.

Zum Füllen der Rolls legt ihr eine Tortilla vor Euch auf ein Brett und füllt ca. 2 Esslöffel der Cheese Steak Mischung in den unteren Bereich der Tortilla. Nun die untere Hälfte soweit nach oben einschlagen, bis die Füllung bedeckt ist. Die Seiten nach innen schlagen und den Tortilla fertig aufrollen.
Mit dieser Methode bleibt die Füllung in der Rolle und nichts fällt heraus! Die gleiche Technik kann übrigens auch bei Burritos angewandt werden.

Redmountain BBQ Erkelenz Grillkurse fried cheese Steak rolls Burrito falten
So werden Burritos oder die Cheese Steak Rolls gerollt, ohne das die Füllung herausfällt

Fürs frittieren der Cheese Steak Rolls habe ich meinen COBB Premiere Gasgrill mit dem Wokeinsatz verwendet. Nach kurzer Aufheizzeit dauert es keine fünf Minuten und das Frittierfett ist bei einer Temperatur von 175-180°C angekommen. Perfekt für unsere Rolls. Ein weiterer, positiver Nebeneffekt: Eure Küche riecht nicht wie eine Pommesbude ;-)

Redmountain BBQ Erkelenz Grillkurse fried cheese Steak rolls COBB Premiere Gas
Mit dem Wokeinsatz kann im COBB Premiere Gasgrill problemlos frittiert werden!

Damit sich die Rollen beim frittieren nicht öffnen empfiehlt es sich, diese mit einem Stück Bratenschnur zu binden. Alternativ könnt ihr die Rolle auch mit etwas Eiweis verschließen. Die Cheese Steak Rolls können übrigens auch prima vorbereitet und eingefroren werden. Sie können dann auch tiefgefroren frittiert werden, wobei jedoch die Temperatur dann reduziert werden sollte, damit sie nicht zu braun werden, während die Füllung noch gefroren ist.

Produkte von Amazon.de

Redmountain BBQ Erkelenz Grillkurse fried cheese Steak rolls COBB Premiere Gas frittieren

Wenn ihr die Cheese Steak Rolls direkt nach dem Füllen frittiert, brauchen diese circa 1-2 Minuten bis sie außen knusprig sind und der Käse in der Füllung schön verlaufen ist. Sind sie gefroren solltet ihr die Temperatur auf 160-170°C reduzieren und die Rollen etwas länger im Fett schwimmen lassen. Vor dem Verzehr empfiehlt es sich, die Cheese Steak Rolls auf etwas Küchenpapier abtropfen zu lassen.

Redmountain BBQ Erkelenz Grillkurse fried cheese Steak rolls COBB Premiere Gas Tellerbild
frittierte Cheese Steak rolls aus dem COBB Gas Premiere sind ein idealer Snack

Ich wünsche Euch einen guten Appetit und freue mich auf euer Feedback.

Viele Grüße,
Euer Sascha

Deep fried Cheese Steak Sandwich

Die Neuerfindung des Philadelphia Cheese Steak Sandwich in Form von frittierten Weizentortillas mit einer Füllung aus Steak, Provolone und Frühlingszwiebeln. Klingt nicht nur lecker, ist es auch :-)
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Burrito, Cheese Steak, Fingerfood, philadelphia cheese steak
Portionen: 4 Personen
Autor: Sascha
Cost: 10€

Equipment

  • Friteuse oder COBB Gas Premiere mit Wokeinsatz

Zutaten

  • 400 g Ribeye Steak
  • 10 Stück Weizentortillas Durchmesser 20cm
  • 250 g Provolone italienischer Hartkäse
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in feine Scheiben geschnitten
  • Pfeffer, Salz und Chiliflocken
  • Küchengarn

Anleitungen

  • Steak in 2-3mm dicke Scheiben schneiden und würfeln
  • Steakstreifen anbraten, dabei nicht würzen
  • Provolone in mundgerechte Stücke würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden
  • Alles miteinander vermischen und mit Pfeffer, Salz und Chili Flocken abschmecken
  • Weizentortillas mit je zwei Esslöffeln der Mischung füllen nach Anleitung aufrollen
  • Bei 170 – 180°C für ca. 2 Minuten frittieren

No Comments

    Recipe Rating




    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: